• The Roland Gumpert Story Continues
  • The Roland Gumpert Story Continues

Pressemitteilung


The Roland Gumpert story continues! The GSM Gumpert explosion takes the stage!
Ein neuer Sportwagen erblickt das Licht der Welt und wird erstmalig auf dem Genfer Autosalon 2014 der Welt gezeigt. Roland Gumpert führt dabei eine unendliche Geschichte fort, welche uns immer wieder so viele Momente gibt, die uns ins Staunen versetzen. Einer davon heißt explosion und ist hier und jetzt.
Mit diesem neuen zweisitzigen Sportwagen erfüllt Roland Gumpert wieder alle Erwartungen jener, die glauben, solch ein Auto sei wahnsinnig. Stimmt. Nur diesmal ist es kein purer Rennsport in einem umgedrehten Flugzeug auf Rädern, auch wenn der GSM Gumpert explosion zur Rundkurshatz in der Lage wäre. Es ist viel viel schlimmer. Ein Auto mit Allrad, das seine 420PS mit einem Drehmoment von 520Nm auf alle vier Räder verteilt. Das sorgt für einen katapultartigen Startsprint, der an die Tür der 3.0 Sekunden Marke von 0 auf 100 km/h klopft. Das sind motorradartige Werte, und soviel können wir auch schon sagen, die Höchstgeschwindigkeit ziert eine „3“ an vorderster Stelle. Wofür dieses Auto gebaut ist, ist das einzig Vernünftige, was man mit diesen Zutaten tun kann. Fahrspass mit positiven und negativen Beschleunigungswerten, wie man sie sonst nur mit Rennsportwagen erleben kann. Wo sich dieses Auto am wohlsten fühlt, lässt sich schnell erahnen. Der Ausblick hat auf jeden Fall etwas mit Serpentinen, Bergen und Meer zu tun. Es steht zu erwarten, dass der GSM Gumpert explosion zu jenen gehört, deren Rücklichter innerhalb einer Kehre aus dem Sichtfeld verschwinden. [...]